In den letzten Tagen des August fand das diesjährige Brückenfest in Letmathe statt.

Donnerstags begannen die Aufbauarbeiten für den Wasserfall und der Wasserspiele für die Kinder. Freitags wurden letzte Handgriffe getätigt und die THW Jugend Iserlohn baute ihr Zelt auf. Dann ging es los!

Bei heißem Wetter trafen sich die Helfer und die THW Jugend am frühen Samstagvormittag. Die THW Jugend animierte die kleinen Besucher zum mitmachen bei den Wasserspielen und die Erwachsenen bestaunten den Wasserfall und die Fahrzeuge. Auch ein Unwetter zog über die Veranstaltung hinweg, welches aber keine Schäden hinterließ. Das Feuerwerk am Abend rundete den Samstag ab.

Auch der Sonntag war erfolgreich. Das Wetter hatte zwar deutlich abgekühlt aber dies tat der ehrenamtlichen Arbeit der Helfer und der THW Jugend jedoch keinen Abbruch. Nach Beendigung der Veranstaltung, wurde alles wieder  demontiert und verlastet. Bereits gegen 20 Uhr konnten die Helfer den Heimweg antreten.

(BOEH)