Die Kiliankirmes ist ein fester Termin im Kalender des THW Iserlohn.

Um die Sicherheit der Gäste auf dem weiträumigen und unübersichtlichen Gelände auch bei einem großflächigen Stromausfall zu gewährleisten, baute die Fachgruppe Beleuchtung wieder an strategisch wichtigen Punkten Notbeleuchtung auf. Bei heißem und sonnigem Wetter gab es wärend der ganzen Zeit keine Zwischenfälle. Der Einsatz konnte montagmorgens beendet werden.

(BOEH)