Wie jedes Jahr findet im Juli auch die Kiliankirmes in Letmathe statt. Im zweiten Jahr in Folge stellt das THW Iserlohn, nach dem Amtshilfeersuch der Stadt Iserlohn, die Notausleuchtung der Wege und großen Plätze. Von Freitag, dem 18.07.2014 bis zum Montag, den 21.07.2014 wurden jeden Abend an insgesamt drei Stationen Ausleuchtungsmaterial positioniert. Neben dem Lichtmast (LiMa) auf dem Hauptplatz, wurde noch der Vorplatz der Erste Hilfe Station und die Hauptpassage als Position gewählt. Dort waren Powermoons® samt Stromerzeuger aufgestellt worden.Die Kiliankirmes verlief ohne Zwischenfälle und so konnte das THW Iserlohn Dienstags morgens um 1:00 Uhr den Einsatz “Kiliankirmes” beenden. Es waren an allen vier Tagen insgesamt 24 Helfer vor Ort. 

(BOEH)