Am 1. und 2. September fanden im Sauerlandpark Veranstaltungen statt. Hier erweiterten die Helfer des  THW Iserlohn ihre Kenntnisse im Bereich der Beleuchtung. So wurde das korrekte Aufstellen und Ausrichten des Lichtmastes auf unebenem Gelände trainiert. Auch der richtige Umgang mit anderen Typen von Lichtmasten und Stativen konnte geprobt werden.

Um eine optimale Ausleuchtung eines Bereiches zur erzielen, empfiehlt es sich, den Lichtmast erhöht zu positionieren. Dies konnte hier sehr gut umgesetzt werden.

(BOEH)