THW-Iserlohn

Archiv ‘Übung’

Tradition “Brückenfest Letmathe”

Wednesday, 05. September 2018

Das ganze erste Septemberwochenende, waren die Helfer aus Iserlohn auf dem Brückenfest in Letmathe vertreten. Der berühmte Wasserfall auf der obersten Brücke gehört als fester Bestandteil einfach dazu.

Schon Donnerstags wurde begonnen, die Rohre an der Brücke anzubringen und die Tauchpumpen in das Wasser der Lenne zu lassen. Auch die Schmutzwasserkreiselpumpe von DIA ist plaziert und aufgebaut worden.  Am Freitag kam die Örtliche Gefahrenabwehr Strom in Form des 100 KVA Aggregates des Ortsverbandes hinzu. Dieses wurde genutzt, um die Spannungsversorgung für die Pumpen, Lichter und den Stand der THW Jugend Iserlohn sicher zu stellen.

Viel Andrang gab es vor allem an besagtem Stand. Neben leckeren Waffeln, gab es auch Kaffee. Auch das Wasserballspiel kam vor allem bei den jüngeren Gästen super an. Es galt einen Ball durch ein Labyrinth zu manövrieren. Dies geschah mit Hilfe eines Wasserstrahls.

Am Sonntagabend ist der komplette Aufbau binnen wenigen Stunden wieder abgebaut und auf den Fahrzeugen verlastet worden. Dies war wieder einmal ein gelungenes Wochenende für alle Helfer.

 

(BOEH)

 




Event: Sicherheit durch Licht

Saturday, 01. September 2018

Am 1. und 2. September fanden im Sauerlandpark Veranstaltungen statt. Hier erweiterten die Helfer des  THW Iserlohn ihre Kenntnisse im Bereich der Beleuchtung. So wurde das korrekte Aufstellen und Ausrichten des Lichtmastes auf unebenem Gelände trainiert. Auch der richtige Umgang mit anderen Typen von Lichtmasten und Stativen konnte geprobt werden.

Um eine optimale Ausleuchtung eines Bereiches zur erzielen, empfiehlt es sich, den Lichtmast erhöht zu positionieren. Dies konnte hier sehr gut umgesetzt werden.

(BOEH)




Fachgruppe ÖGA Strom bei den Oldtimern

Friday, 20. July 2018



Anfang Juli findet jedes Jahr im Iserlohner Norden ein Oldtimertreffen statt. Die Oldtimerfreunde Grürmannsheide laden ein. Zeitweise sind bis zu 2000 Fahrzeuge und mehrere Tausend Besucher an diesem Wochenende vor Ort. Um die Veranstaltung mit Strom zu versorgen, ist die Fachgruppe ÖGA Strom mit dem 100 KVA Aggregat vor Ort. Da das Aggregat rund um die Uhr überwacht werden muss, wird auch die mobile Feldunterkunft aufgebaut. Auch das heiße Wetter in diesem Jahr ist eine Herausforderung gewesen. 

(BOEH)




CBRN // Einheit zur Ausbildung in Cuxhaven

Saturday, 30. June 2018

Vom 29.Juni bis zum 1.Juli befinden sich die Helfer der CBRN Einheit aus Iserlohn mit anderen Ortsverbänden in Cuxhaven, um den Ernstfall zu üben.

(BOEH)




“Frühling, Sonne, Freibad” die WP-Übung

Sunday, 22. April 2018

Iserlohn-Seilersee: Das Seilerseebad und das Freibad Schleddenhof liegen direkt nebeneinander. Um das Hallenbad Reinigen zu können und Wartungsarbeiten durchzuführen, müsste das Wasser abgelassen und in die Kanalisation geleitet werden. Hier kommen das THW und die Feuerwehr zum Einsatz. In einer gemeinsamen Übung wird das Wasser aus dem Hallenbad ins Freibad umgepumpt. Die Fachgruppe WP setzt hierzu die Großpumpe DIA mit einen Fördervolumen von bis zu 15.000 Liter die Minute ein. Das Hallenbadgebäude hat extra 3 Schleusen, durch die die Ansaugschläuche der Pumpe geführt werden.

Jeder Helfertrupp hat eine feste Aufgabe. Ein Trupp übernimmt die Ansaugseite der Pumpe, an welcher formfeste Ansaugschläuche mit einem Saugkorb am Anfang verbaut werden. Der Trupp der Abgangsseite verlegt Druckschläuche, diese können zusammengerollt werden, um leichter transportiert werden zu können. Nach einer guten Stunde Aufbauzeit, ist die Pumpe in Betrieb gegangen. Mit 545 m³ pro Stunde (ca. 9000 Liter die Minute) dauert das Leeren des Hallenbades keine 3 Stunden.

Auch die THW Jugend ist mit vor Ort und hat tatkräfitg unterstützt. Sie dürfen den Helfern über die Schultern schauen, um Eindrücke für das Mitarbeiten im THW zu gewinnen. Kleinere Aufgaben werden hier spielerisch ausgeführt.

Bei schönstem Wetter können die Helfer nach getaner Arbeit die Materialien verlasten und sich auf dem Weg zum Ortsverband machen.

(BOEH)