THW-Iserlohn

Archiv ‘Jugend’

THW Jugend – Bezirkswettkampf 2017

Tuesday, 17. October 2017

Nachdem die THW Jugend im Jahr 2014 erfolgreich am Bezirkswettkampf teilgenommen hatte, durfte diese Veranstaltung auch im Jahr 2017 nicht fehlen. Bereits seit Wochen trainierte die Wettkampfgruppe mit Unterstützung der Jugendbetreuer und Helfer den richtigen Umgang mit dem Werkzeug und den Geräten. Ganz wichtig hierbei war die Kommunikation der Jugendlichen untereinander, denn oft konnten Aufgaben nur zusammen gestämmt werden.

Am 14. Oktober war es dann soweit. Früh morgens machte sich die Wettkampfgruppe mit viel Unterstützung auf den Weg zum Austragungsort, Holzwickede. Nach einer kurzen Einweisung begann der Wettkampf. Nun war auch die THW Jugend aus Iserlohn an der Reihe.

Es galt den Platz zu erkunden. Paralell begannen Junghelfer mit dem Bau von zwei Unterbaustützen aus Holz. Auch ein Kettenzug musste benutzt werden. Dieser wurde in einen zuvor aufgestellen Dreibock aus EGS-Stangen (Einsatzgerüstsystem) eingehängt. Um es der Gruppe schwere zu machen, hatte das Schiedsrichter Team einen Junghelfer eine Verletzung simulieren lassen, welche zusätzlich behandelt werden musste. Da die Dämmerung bereits einsetzte, lag auch Beleuchtungsmaterial parat, welches in kürzester Zeit einsatzbereit aufgebaut worden war. Zu guter letzt kam eine brennende Person ins Spiel. Die Gruppe reagierte sofort und löschte diese mit Hilfe einer Löschdecke und der richtigen Technik ab.

Nach dem Durchlauf stärkten sich die Jugendlichen und guckten sich die anderen Jugendgruppen beim Wettkampf an.

Die Siegerehrung hielt eine Überraschung für die Iserlohner Junghelfer bereit.

“PLATZ 3”

Die Freude war riesig und mit musikalischer Unterspielung holten sie sich ihren verdienten Pokal ab.

“Der Ortsverband Iserlohn gratuliert der Jugendgruppe zu der super Leistung”

(BOEH)




Arbeit im Doppelpack 1

Monday, 04. September 2017

Brückenfest Letmathe: Die Wasserspiele des THW Iserlohn

Am ersten September Wochenende standen für das THW Iserlohn gleich zwei parallele Veranstaltungen an. Zum einen das alljährliche Brückenfest in Letmathe.

Auch in diesem Jahr sollten die Besucher nicht auf die Wasserspiele über der Lenne verzichten müssen. Aus diesem Grund hatten sich die Helfer der Fachgruppe W/P zusammengesetzt und ein Wasserspektakel auf Basis der Elektropumpen und der Großpumpe erarbeitet.

Bereits Donnerstagabends trafen sich die Helferinnen und Helfer und begannen auf der Brücke den Aufbau. Bis dann Freitagnachmittag der Wasservorhang gestartet werden konnte. Am Samstag und Sonntag trat auch die THW Jugend in Aktion. Sie zeigten sich auf der Brücke und vermittelten den Besuchern mit Spiel und Spaß das THW. Bei gutem Wetter ging das Brückenfest Sonntagabend zu Ende und der Rückbau konnte beginnen. Nach drei Stunden Abbau verlies das letzte THW Fahrzeug Letmathe und machte sich auf den Heimweg zum Ortsverband nach Iserlohn Kalthof.

Auch in diesem Jahr waren die Wasserspiele wieder ein Publikumsmagnet und ein voller Erfolg für alle THW Helfer!

Beteiligt Waren:

– MTW OV

– Unimog W/P

– LKW W/P

– LKW Wassergefahren mit Ladekran ( OV Dortmund)

– Wechselbrückenfahrzeug ÖGA Strom

– 100 KVA Aggregat

– IKW (Helfervereinigung Iserlohn)

– 15 Jungehelfer/innen

– 20 Helfer/innen

(BOEH)




ÖGA Strom in Aktion

Tuesday, 11. July 2017

Am 8. und 9. Juli war es wieder soweit. Die Fachgruppe ÖGA Strom mit dem generalüberholten 100 KVA Aggregat und der mobilen Feldunterkunft machte sich auf den Weg zur Grürmannsheide. Das diesjährige Oldtimertreffen stand an. Bereits Freitag bezogen die Helfer das Übergangsquartier, welches bis zu 6 Personen beherbergen kann. Bis zum Sonntagabend blieben die Helfer vor Ort.

Es wurden 150 Meter 63 Ampere Leitung zu mehreren  Stromverteilern verlegt, um die Bühne sowie die Kühlaggregate für die Getränke zu versorgen.

Neben der örtlichen Gefahrenabwehr Strom (ÖGA Strom) ist auch der MAN der Fachgruppe W/P ausgestellt worden. Dieser ist zwar bereits ein Oldtimer aber immer noch im Einsatz.

(BOEH)




Die Behindertensternfahrt macht Rast beim THW Iserlohn

Saturday, 10. June 2017

Seit vielen Jahren schon kommen die Kinder immer wieder zusammen mit ihren Eltern und Betreuern zum THW Iserlohn. So auch dieses Jahr!

Bei schönem Wetter sammelte ein Motorradclub die Kinder morgens ein und fuhr mit ihnen durchs Sauerland. Gegen Mittag dann, traf die Kolonne am OV Iserlohn ein und wurde von der THW Jugend Iserlohn in Empfang genommen.

Auch für eine Stärkung war gesorgt. Es gab Kuchen, Salate und Leckeres vom Grill. Wie die Tradition es so will, fand auch wieder die Mini- Spiele Olympiade statt. Hier gewannen natürlich die Kinder! Es war ein großer Spaß für alle!

Der Ortsbeauftragte, Götz Wege, freute sich besonders Frau Dagmar Freitag (MdB) und Herr Thorsten Schick begrüßen zu dürfen, denn sie ließen es sich nicht nehmen an der Veranstaltung teilzunehmen.

Es war ein gelungener Tag für alle!

(BEOH)




THW Jugend unternimmt ein Ausbildungswochenende

Wednesday, 24. May 2017

Die THW Jugend Iserlohn hat im Mai ein Ausbildungswochenende in Lünen verbracht. Zusammen mit den Jugendgruppen aus Lünen und Balve wurde Freitags alles aufgebaut und zur eingewöhnung noch ein paar Spiele gespielt.

Samstags haben die Kids in Gruppen die verschiedenen Arten des Freibocks kennen gelernt und dies dann aufgebaut und verbunden. Auch wurde ein Feldtelefon gebaut. Anschließen gab es ein Seminar zum Thema: “Demokratie”. Am Nachmittag konnten sich die Kinder untereinander selbst beschäftigen. Abends dann gab es noch eine Nachtwanderung.

Sonntags erfolgte der Abbau und auf der Rückfahrt wurde noch die DASA (Deutsche-Arbeitsschutz-Ausstellung) besichtigt.

Alles Kinder hatten viel Spaß!

(BOEH)