THW-Iserlohn

Archiv ‘WP’

Brückenfest Letmathe ’19

Tuesday, 03. September 2019

In den letzten Tagen des August fand das diesjährige Brückenfest in Letmathe statt.

Donnerstags begannen die Aufbauarbeiten für den Wasserfall und der Wasserspiele für die Kinder. Freitags wurden letzte Handgriffe getätigt und die THW Jugend Iserlohn baute ihr Zelt auf. Dann ging es los!

Bei heißem Wetter trafen sich die Helfer und die THW Jugend am frühen Samstagvormittag. Die THW Jugend animierte die kleinen Besucher zum mitmachen bei den Wasserspielen und die Erwachsenen bestaunten den Wasserfall und die Fahrzeuge. Auch ein Unwetter zog über die Veranstaltung hinweg, welches aber keine Schäden hinterließ. Das Feuerwerk am Abend rundete den Samstag ab.

Auch der Sonntag war erfolgreich. Das Wetter hatte zwar deutlich abgekühlt aber dies tat der ehrenamtlichen Arbeit der Helfer und der THW Jugend jedoch keinen Abbruch. Nach Beendigung der Veranstaltung, wurde alles wieder  demontiert und verlastet. Bereits gegen 20 Uhr konnten die Helfer den Heimweg antreten.

(BOEH)




Übung // Aktion “Wasser raus 2019”

Wednesday, 08. May 2019

Anfang Mai stand das Umpumpen des Hallenbades ins nebenliegende Freibad auf dem Terminkalender.

Bei einstelligen Temperaturen und leichtem Regen, rückte der Ortsverband Iserlohn in einer Marschkolonne zum Seilersee aus. Hierbei ist die korrekte Beflaggung, sowie Beschilderung der Fahrzeuge und die angepasste Nutzung der Signal- und Leuchtmittel zu beachten.

In den vorherigen Jahren wurden für den Aufbau zwei Gruppen gebildet. Der Gruppenführer der Fachgruppe W/P beschloss dieses mal alles zusammen aufzubauen. So ist das Material gemeinsam entladen und anschließend verlegt worden. Um einen besseren Überblick über die Durchlaufmenge zu haben, ist eine in dem Rohrsystem installierte Wasseruhr zwischengebaut worden.

Um einen Einblick zu bekommen, wie der technische Zug arbeitet, begleitete die THW Jugend das Geschehen. Bei kleineren Tätigkeiten konnten sie die Erwachsenen bereits tatkräftig unterstützen.

Auch die Kameraden der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr waren mit vor Ort. Durch die Kälte und von der Feuerwehr installierten Wasserfontänen, war der komplette Bereich in eine Nebelwand gehüllt.

(BOEH)

 




Übung // Fachgruppe W/P an der Lenne

Tuesday, 12. February 2019

Am 9.2.2019 fand eine fachgruppeninterne Übung der W/P statt. Um die Einsatzbereitschat aufrecht zu erhalten, ist es unerlässlich, das Material regelmäßig zu prüfen und zu testen. Hierbei ist es egal, ob es Hochsommer oder Winter ist. Das verlegen der Schläuche und positionieren der Pumpe muss immer klappen!

Diese Übung fand zum ersten Mal auf einem unbekannten Gelände statt.

(BOEH)




EINSATZ // WP in Düren 2.0

Monday, 17. December 2018

Auch zur Weihnachtszeit kann es jeder Zeit für die Helfer in den Einsatz gehen. So passierte es auch am späten Sonntagabend um 23 Uhr. (16.12.2018).

Bereits im Juni waren mehrere THW Einheiten an dieser Einsatzstelle vor Ort (hier klicken).

Grund des plötzlichen Einsatzes, war es, das das provisorisch installierte Hebewerk vom Abwasserkanal verstopft war. Zwei weitere Fachgruppen W/P waren bereits vor Ort um die angestauten Mengen abzupumpen. Um ein Uberlaufen zu verhindern, musste das THW aus Iserlohn eingreifen.

Da auch Teile einen Regenwassersystems in diesem Hauptschacht abgeleitet wurden, liefen die Pumpen zeitweise an deren Belastungsgrenzen. Auch der Einsatzort selbst war schwierig. Durch die enge Bebauung der Baustelle, gab es Probleme, das Material Fachgerecht zu positionieren.

Nach einerthalb Tagen war die Verstopfung bereinigt und die Fachgruppen konnten den Rückbau antreten.

 

Wir bedanken uns für das Arangement der Helfer, die immer für das Technische Hilfswerk da sind!

 




Tradition “Brückenfest Letmathe”

Wednesday, 05. September 2018

Das ganze erste Septemberwochenende, waren die Helfer aus Iserlohn auf dem Brückenfest in Letmathe vertreten. Der berühmte Wasserfall auf der obersten Brücke gehört als fester Bestandteil einfach dazu.

Schon Donnerstags wurde begonnen, die Rohre an der Brücke anzubringen und die Tauchpumpen in das Wasser der Lenne zu lassen. Auch die Schmutzwasserkreiselpumpe von DIA ist plaziert und aufgebaut worden.  Am Freitag kam die Örtliche Gefahrenabwehr Strom in Form des 100 KVA Aggregates des Ortsverbandes hinzu. Dieses wurde genutzt, um die Spannungsversorgung für die Pumpen, Lichter und den Stand der THW Jugend Iserlohn sicher zu stellen.

Viel Andrang gab es vor allem an besagtem Stand. Neben leckeren Waffeln, gab es auch Kaffee. Auch das Wasserballspiel kam vor allem bei den jüngeren Gästen super an. Es galt einen Ball durch ein Labyrinth zu manövrieren. Dies geschah mit Hilfe eines Wasserstrahls.

Am Sonntagabend ist der komplette Aufbau binnen wenigen Stunden wieder abgebaut und auf den Fahrzeugen verlastet worden. Dies war wieder einmal ein gelungenes Wochenende für alle Helfer.

 

(BOEH)