THW-Iserlohn

Neuigkeiten NEUIGKEITEN

Trainieren kann man nie genug!

25 August 2014 – 21:06

Am Samstag, den 23.08.2014 fand ein Ausbildungsdienst im Ortsverband Iserlohn statt.
Um für Katastrophenfälle gewappnet zu sein, trainieren die Helfer des THW die verschiedensten Szenarien. Unter anderem auch den Ausbruch einer Seuche und deren Eindämmung. Auf dieser Grundlage errichteten die Hilfskräfte aus den Ortsverbänden Iserlohn und Altena mit zwei EGS Türmen ( Einsatzgerüstsystem ) eine Seuchenschleuse für alle Art von Fahrzeugen.

(BOEH)


Bundesjugendlager Mönchengladbach 2014

25 August 2014 – 21:05

Auch die THW Jugend aus Iserlohn hat in großer Zahl an dem Bundesjugendlager teilgenommen.
Mit viel Spiel, Spaß und Teamgeist wurde zusammen gezeltet, gegessen und Ausflüge gemacht, dazu zählte auch eine Kanutour.
Nach einer Woche kamen die Kinder wohlbehalten wieder im Ortsverband an.

(BOEH)