THW-Iserlohn

Neuigkeiten NEUIGKEITEN

Übung: Erkundung und Ausleuchtung von Einsatzstellen

23 February 2016 – 17:36

Am 20.Februar wurde ein gruppenübergreifender Dienst im Ortsverband Iserlohn ausgerichet. Die Fachgruppe Bel. A richtete diesen Dienst aus. Start war um 16 Uhr am Ortsverband.

Um den Helfern die verschiedenen Möglichkeiten der Ausleuchtung zu verdeutlichen, damit diese auch im Ernstfall eingesetzt werden können, wurde ein nicht bekannter verlassener Ort angefahren. Vor Ort hatten die Helfer es mit einer verlassenen Häusersiedlung an einem Hang, umrandet von Wald zu tun.

Der Gruppenführer, Björn Bruhn, gab den Helfern eine Einweisung in die Lage. Es galt in zwei Gruppen, darunter auch Helferanwärter der Grundausbildung,  zwei der leerstehenden Häuse vom Keller aus bis in den Dachboden zu erkunden und dann den Weg bis zum Dachboden fachgerecht auszuleuchten. Hierbei durfte nur das Stanmaterial des MLW Bel. A benutzt werden. Als Stromaggregt wurde der Lichtmast verwendet. Dieser diente auch zum Ausleuchten der Straße auf der die Übung stattfand. Die Ausleuchtung der Häuser war schnell und fachgerecht erledigt worden.

Um die Helfer bei kalten Regenwetter bei Laune zu halten , gab es in einer Unterkunft eine Gulaschsuppe zur Stärkung.

Dann ging es wieder zu den verlassenen Häusern. Dieses mal mussten die zwei Gruppen versuchen, möglichst viele Kellerräume mit nur drei Halogenscheinwerfern zu beleuchten. Hierbei war nicht nur die Schnelligkeit und planerische Stärke gefragt, es wurde besonders auf den richtigen Umgang mit dem Material und die Verlegung der Leitungen geachtet.

Nach dieser geglückten Übung sind die Helfer gegen 23:30 Uhr wieder im Ortsverband angekommen.


Feuerwehrksmusik im Westfalenpark

21 January 2016 – 13:00

Seit einigen Jahren betreut das THW aus Iserlohn die Feuerwerksmusik Veranstaltung im Westfalenpark Dortmund. Zusammen mit dem Ortsverband Dortmund wurden die Flucht- und Rettungswege ausgeleuchtet. Hierbei kamen die drei Lichtmasten des THW Iserlohn zum Einsatz. Zusätzlich wurden noch Stative mit Halogenscheinwerfern eingesetzt. Die Unterstützung des OV Dortmund wurde durch einen weiteren Lichtmast umgesetzt.

Nach einem reibungslosen Aufbau und einer geglückten Veranstaltung, konnten die Fachhelfer ihr Material wieder verlasten und richtung der Heimat Ortsverbände einrücken. Dienstende war gegen 23 Uhr.

Einheiten Iserlohn:

- MLW Bel. A               >> Lichtmast Bel. A

- MLW ÖGA Strom    >> Lichtmast ÖGA

- MZKW B2                 >> 40KVA mit Lichtmast

Einheiten Dortmund:

MLW Bel. A               >> Lichtmast Bel. A

MTW Transit

(BOEH)