THW-Iserlohn

Neuigkeiten NEUIGKEITEN

News Rund um den Ortsverband

30 October 2016 – 10:50

29.10.2016
Der Ortsverband gratuliert den neuen Helfern zur Bestandenen Grundausbildungsprüfung!

29.10.2016

Der Ortsverband gratuliert den zwei Junghelfern, die Erfolgreich das Leistungsabzeichen in Bronze erhalten haben!

29.10.2016
Zwei Kameraden nehmen an ADR Lehrgang teil.

28-30.10.2016
Helfer aus dem Ortsverband Iserlohn nehmen an EGS Ausbildung in OV Bergkamen teil.


Sicherheitstage Sauerlandpark Hemer 2016

13 September 2016 – 10:24

Auch im September war beim THW aus Iserlohn viel los. Neben dem Brückenfest in Letmathe standen
auch noch die Sicherheitstage im Sauerlandpark in Hemer auf dem Programm. Hier stellte sich das THW neben vielen
anderen Hilfsorganisationen wie DRK, Rotem Kreuz, Feuerwehren und Polizei aus. Auch Firmen mit Sicherheits- und
Fahrzeugtechnik stellten ihre Innovationen vor.

Das THW zeige den kompletten Fuhrpark samt Material.
(BOEH)


Letmather Brückenfest 2016

6 September 2016 – 10:21

Um auf dem Brückenfest immer wieder für neue Akzente zu sorgen, haben sich die Helfer des THW Iserlohn in diesem Jahr wieder etwas besonderes einfallen lassen.
Neben den beleuchteten Wasserfällen wurde Mittig auf der Brücke eine Leinwand installiert. Hier konnten die Besucher abends Bilder und Filme des THW bestaunen.
Auch für die Kleinen gab es dieses Jahr eine neue Attraktion. Die Helfer hatten sich ein Wasserspiel überlegt, bei dem man
einen Ball mit Hilfe eines Wasserstrahls durch ein Labyrinth lenken musste. Beide Neuheiten waren ein großer Erfolg.

Die Jugendlichen der THW Jugend hatten ebenfalls aller Hand zu tun. Neben keineren Spielen auf der Brücken wurden Waffeln und Kaffee verkauft.

Eingesetzt wurden:

- MTW              OV
- GKW              B1
- MZKW          B2
- 7t Mil            W/P
- Unimog        W/P
- Dia Pumpe  W/P

(BOEH)


Einsatz: Starkregen in Ennigerloh

30 July 2016 – 10:56

29.07.2016, Freitag Morgen 1:08 Uhr, die Funkmelder des Technischen Hilfswerks Iserlohn werden ausgelöst.
Im Landkreis Warendorf, im Städtchen Ennigerlohn, ist in der Nacht Starkregen mit bis zu 70L/qm niedergegangen. Viele Keller sind überflutet.
Auch die ansässige Industrie ist davon betroffen. Durch den Starkregen ist im Cementwerk im Norden von Ennigerloh die Abbaugrube teilweise geflutet worden.Um die Produktion nicht zu gefärden, musste das Wasser schnellstmöglich abgepumpt werden.
Es waren vier Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen vor Ort.
Das Verlegen der Druckschläuche gestaltete sich schwierig, da es einen Höhenunterschied von 25 Metern auf kurzer Strecke zu überwinden galt. Zudem mussten die Pumpen nacheinander aufgebaut werden, da der Platz anfangs nur sehr begrenzt vorhanden war.
Bereits nach 1  1/2 Stunden Aufbauzeit konte die Pumpe vom Ortsverband Iserlohn in Betrieb genommen werden. Kurz darauf folgenten die anderen Pumpen.
Dadurch, dass das Gewässer sehr flach abfallend war, mussten die Pumpen in regelmäßigen Abständen umgebaut und wieder tiefer ins Wasser geschoben werden.
Nach 10 Stunden Pumpzeit wurde auch die letzte Pumpe abgestellt und der Rückbau konnte beginnen.
Hierbei wurde das THW Iserlohn vom Kranfahrzeug aus dem OV Kamen-Bergkamen unterstützt.
Auch die Cementfabrik unterstützte den Abbau mit einem Radlader.

Vor Ort konnten die Einsatzfahrzeuge noch von Außen gereinigt werden.
Verpflegt wurden die Helfer durch das DRK.

Eingesetzte Einheiten:

- Zugtrupp Oelde
- W/P Iserlohn
- W/P Rheine
- W/P Werne
- ÖGA W/P Halver


Sicherheitskonzept Kiliankirmes 2016

22 July 2016 – 10:14

Auf der diesjährigen Kiliankirmes wurde das THW aus Iserlohn in das Sicherheitskonzept involviert.
Die Aufgabe bestand darin, die kritischen Plätze bei einem Stromausfall zu beleuchten. Hierbei wurden drei Posten gebildet.
Es kamen zwei Stative mit je zwei Halogenscheinwerfern und der Lichtmast (LiMa) zum Einsatz.
Diese Technische Hilfeleistung konnte ohne Zwischenfälle nach vier Tagen beendet werden.

Eingesetzt wurden:

- MTW             OV
- MLW             Bel.A
- Lichtmast      Bel.A

Material:

- Stative
- Halogenscheinwerfer
- Stromerzeuger 5kVa

(BOEH)